WIR SIND WIEDER MIT GEWOHNTEM SERVICE FÜR SIE DA!

Robert-Bunsen-Straße 2

36179 Bebra

Mo - Fr: 7:30 - 16:30

Termine nach Vereinbarung

Neuer Bußgeldkatalog gilt jetzt!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Seit dem 9.11.2021 ist der neue Bußgeld-Katalog mit größeren Strafen in Kraft.

Was hat sich geändert?

-Die Verwarn- und Bußgelder steigen an. Die Autofahrer müssen jetzt doppelt so viel zahlen wie bisher. Als Beispiel:
Im Bereich von 16–20 km/h sind es nun 70 statt 35 €.

-Bei fehlender Rettungsgasse kommen hohe Strafen

Wer keine Gasse bildet, muss jetzt 200 € Strafe zahlen, kriegt dazu noch zwei Punkte in Flensburg und muss zusätzlich noch mit einem Monat Fahrverbot rechnen. Noch teurer wird es, wenn Autofahrer durch die Rettungsgasse fahren oder sich an Einsatzfahrzeuge dranhängen.

-Park-Verstöße

Besonders in Städten wird aufgrund der schlechten Parkmöglichkeiten oft in zweiter Reihe geparkt. Bisher musste man nur mit 15–20 € Strafe rechnen. Jetzt wird jedoch ein Betrag von 55 € fällig. Sollten Sie dadurch andere behindern, müssen Sie sogar 100 € zahlen und kriegen ein Punkt.
Außerdem ist Wild parken strengstens verboten.

Passen Sie gut auf!

Ihr Ebert & Bebra Team